Presse Impressum
Unser Angebot     Geburtstage
Startseite Über Uns Angebot Produkte Standorte Download Kontakt Links

FAQs - Häufige gestellte Fragen zur Waldgeburtstagsfeier

Termine   Kosten   Treffpunkt   Ablauf Geburtstagsfeier Wie lange dauert eine Waldgeburtstagsfeier? Das waldpädagogische Programm dauert ca. 2 Stunden, danach oder dazwischen ist Zeit für eine selbst mitgebrachte Geburtstagsjause. Die Gesamtdauer der Veranstaltung beträgt ca. 2,5 Stunden. Wie läuft eine Waldgeburtstagsfeier ab? Wir treffen uns am vereinbarten Standort und machen uns, sobald wir vollzählig sind, auf den Weg in den Wald. Die Kindergruppe ist die ganze Zeit über gemeinsam mit der Waldpädagogin und einer erwachsenen Begleitperson (z.B. Elternteil) auf einer Route durch den Wald unterwegs. Abhängig vom gewählten Programm läuft der Waldgeburtstag immer etwas unterschiedlich ab. Alle Programme beinhalten eine Schatzsuche. Details dazu finden Sie unter „Programme“. Dürfen Erwachsene bei der Geburtstagsfeier mitgehen? Es ist notwendig, dass eine erwachsene Begleitperson (z.B. Elternteil) aufgrund von Aufsichtspflicht beim Waldgeburtstag dabei ist. Gerne dürfen mehrere Erwachsene mitgehen. Aus Erfahrung sind die Kinder weniger aufmerksam und bilden weniger gut eine Gruppe, wenn viele Begleitpersonen mitgehen. Wer hat die Aufsichtspflicht über die Kinder? Die Aufsichtspflicht liegt bei dem begleitenden Elternteil/bei den Eltern des Geburtstagskindes. Die Waldpädagogin ist primär für das Programm verantwortlich. Wann ist das Auspacken der Geschenke vorgesehen? Die beste Zeit für das Auspacken der Geschenke ist nach dem waldpädagogischen Programm, also im Rahmen der Geburtstagsjause. Findet die Geburtstagsjause zwischendurch statt, empfiehlt es sich trotzdem die Geschenke nach unserer Route durch den Wald aufzumachen. Gibt es die Möglichkeit sich zwischendurch in einem Raum aufzuwärmen? Es nicht möglich sich zwischen dem Programm aufwärmen, da wir quer durch den Wald unterwegs sind. Normalerweise bekommen die Kinder aber ausreichend Bewegung, sodass ein Aufwärmen nicht notwendig ist. Bei sehr niedrigen Temperaturen kann eine Thermoskanne mit warmem Trinken gut sein. Können wir ein Lagerfeuer machen? Das ist leider nicht möglich, da das Feuermachen im Wald laut Forstgesetz verboten ist.   Jause   Ausrüstung   Buchung/Reservierung Bezahlung/Stornierung   Programme Alter Gruppengröße Ort Wetter/Jahreszeit
Schatzsuche Rätselrallye Robin Hood Zeitreise Mittelalter Indianerhäuptling Erwachsene
Programm 2018 Schulen und Kindergärten Geburtstage Kinder Familien Erwachsene/Survival FAQs Download Einladung Anfrage Datenschutzerklärung