Presse Impressum
Unser Angebot Erwachsene/Survival
Startseite Über Uns Angebot Produkte Standorte Download Kontakt Links

Feuermachen ohne Streichhölzer

Beim Feuerbohren handelt es sich um eine alte Methode, um mittels Reibungshitze ein Feuer zu entfachen. Dabei wird ein in einem Bogen gespanntes Seil dazu verwendet, die Spindel so schnell zu drehen, damit sich diese ins Brett "bohren" und den glühenden Holzstaub erzeugen kann. Dieser muss zu guter Letzt noch in dem vorbereiteten Zunder zum Feuer geblasen werden. Klingt kompliziert? Keine Sorge, in diesem Kurs erlenen Sie die Technik von Grund auf! Anfangs wird es sicherlich so manche Schwierigkeiten geben! Doch wenn Sie ihr erstes Feuer aus eigener Kraft entfacht haben, wird das ein unvergessliches Erlebnis für Sie sein! Und was glauben Sie, wie Ihre Freunde schauen werden, wenn einer das nächste Mal fragt, ob Sie "Feuer" haben... Termine:    Sa, 9.9.2017 14:00 - 17:00                   Sa, 26.5.2018, 14:00 – 17:00 (Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn notwendig!) Dauer: ca. 3 Stunden Preis*: 39€ (inkl. aller benötigten Materialien!) Ort: Kursgelände von Natur plus    (Treffpunkt bei der Rodelbahn der Ruine  Rauheneck) Gruppengröße: mind. 5 Teilnehmer Leitung: Georg Reiser * ... 20% Ermäßigung für Schüler, Studenten, Zivil- & Präsenzdiener sowie Pensionisten Um sich für die Veranstaltung anzumelden, nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Programm 2017 Schulen und Kindergärten Geburtstage Kinder Familien Erwachsene/Survival Astronomie Bärlauch sammeln Bäume und Kräuter Essbare Kosmetik Feuermachen Geburtstagsfest Spuren lesen Walderleben Waschmittel herstellen